Rezepte bei RezepteRang.de                                                                                                                                           

 » Herzlich Willkommen auf den Seiten von RezepteRang.de




Käse-Kartoffel-Zopf

Kategorie: Gattung: Beilagen, Backen, Milchprodukte, Sonstiges

Anzahl: 8 Portionen

175

2
675
450
2
2
125
1
1
g


g
ml

Essl.
g
Essl.
Essl.
Gewürfelte mehlige
- Kartoffeln
x 7-g-Päckchen Trockenhefe
Weißes Brotmehl
Gemüsebrühe
Zerdrückte Knoblauchzehen
Gehackte Rosmarin
Geriebener Gruyere
Pflanzenöl
Salz

l. Backblech leicht einfetten und mit Mehl bestäuben. Kartoffeln in
einem Topf kochendem Wasser 10 Minuten garen. Abgiessen und
zerstampfen.

2. Zerstampfte Kartoffeln in eine grosse Rührschüssel geben, Hefe,
Mehl und Brühe einrühren und zu einem glatten Teig vermengen.
Knoblauch, Rosmarin und 75 g Käse dazugeben und den Teig 5 Minuten
kneten. Eine Vertiefung in die Masse drücken, Öl hineingiessen und
Teig erneut kneten.

3. Teig abdecken und an einem warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen lassen,
bis er sein Volumen verdoppelt hat.

4. Erneut kneten und in 3 gleich grosse Portionen teilen. Jede Portion
zu einer ca. 35 cm langen Rolle formen.

5. Die drei Enden der Rollen fest zusammendrücken, dann vorsichtig
ohne Bruch einen Zopf flechten, die verbleibenden Enden unterfalten und
fest verschliessen.

6. Zopf auf ein Backblech legen, abdecken und 30 Minuten gehen lassen.

7. Den restlichen Käse auf den Zopf streuen und im vorgeheizten Ofen
bei 190 °C/Gas Stufe 5 40 Minuten backen, bis sich der Zopf bei
leichtem Anklopfen hohl anhört. Warm servieren.

Stichworte: Beilage, Brot, Käse, Vegetarisch




Kontakt


Zurück zum Inhaltsverzeichnis