Rezepte bei RezepteRang.de                                                                                                                                           

 » Herzlich Willkommen auf den Seiten von RezepteRang.de




Melitinia D

Kategorie: Gattung: Nachtisch

Anzahl: 1 Rezept

FOR THE FILLING
250
4
1
1
3
g

kg
kg
g
Feiner Grieß
Eigelb
Frischkäse
Zucker
Geriebenes Mastixharz
FOR THE LEAVES
2
1
1
Essl.
kleine
kleine
Frische Butter
Glas Schnaps / Likör
Glas Wasser
Mehl, soviel wie benötigt

1. Mehl in eine Schüssel geben und Butter, Wasser und Milch
hinzugeben. (Milch/Schnaps?!? siehe Zutatenliste) 2. Gut durchkneten,
bis sich der Teig in Blätter formen lässt(?).
Mit einem Tuch bedeckt zwei Stunden gehen lassen.

3. Den Frischkäse mit den Eigelben vermischen, den Griess, Zucker und
Mastixpulver hinzufügen, mit einem Holzlöffel umrühren bis es eine
breiige Masse ist.

4. Blätter mit Teig von 2-3 mm herstellen, diese mit der Creme
füllen, 1 cm zum Rand Lassen.

5. Die Blätter mit angefeuchteten Fingern zu einem Törtchen formen.

Anm:

Gebacken wird das auch, oder? In der Zutatenliste stand "liquor" in
der Zubereitung dann "milk".
Bin leider nicht wissend genug um da ne vernünftige Aussage drüber zu
treffen.

Wie lässt man einen Teig gehen, in dem weder Hefe noch Backpulver ist?
Da ich nicht weiss wie die Teile fertig aussehen, war die Übersetzung
mehr so ein Gestocher im Nebel, im Folgenden noch mal der englische
Originaltext der Zubereitung. (Wobei ich mir sicher bin, dass das auch
nicht viel mehr Aufschluss gibt.. wenn das mal kein Grieche geschrieben
hat..) "Put the flour in a bowl and add the butter, the water and the
milk.
Knead well to make a dough suitable to be made into leaves. Let it to
rise covered with a towel for almost two hours. Knead the fresh soft
cheese. Add the egg yolks, mix well and add the semolina, sugar and
mastiha powder, stirring with a wooden spoon until the mixture gets a
pulp. We make leaves using the dough of 2-3 mm. We fill the leaves with
the cream, allowing 1 cm around. We close the leaves with our fingers,
which should be wet with water and make it like a tart."

Stichworte: Griechenlan, Nachtisch, Süß


Kontakt


Zurück zum Inhaltsverzeichnis