Rezepte bei RezepteRang.de                                                                                                                                           

 » Herzlich Willkommen auf den Seiten von RezepteRang.de




Brombeer-Parfait

Kategorie: Gattung: Nachtisch

Anzahl: 12 Portionen

500
2

125
4
500
g
Essl.

g

ml
Brombeeren
Cassis (schwarzer
- Johannisbeerlikör)
Zucker
Eigelb (Kl. M)
Schlagsahne

1. Die Hälfte der Brombeeren mit dem Cassis und 1 El Zucker aufkochen.
Zugedeckt 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit dem Schneidstab
pürieren, durch ein Sieb streichen und 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze
unter Rühren einkochen. Vollständig abkühlen lassen.

2. Restlichen Zucker mit 50 ml Wasser zum Kochen bringen und 3 Minuten
sprudelnd kochen. Eigelb in einem Schlagkessel mit den Quirlen des
Handrührers oder in der Küchenmaschine etwas schaumig schlagen. Den
heissen Sirup in einem dünnen Strahl unter kräftigem Schlagen zum
Eigelb giessen. Bei hoher Geschwindigkeit 10-15 Minuten schlagen, bis
das Eigelb cremig-weiss und abgekühlt ist.

3. Die Schlagsahne steif schlagen. Die restlichen Brombeeren vierteln.
Das kalte Brombeerpüree unter das Eigelb heben.
Anschliessend die Sahne mit den gehackten Brombeeren unterheben. In
eine Form von ca. 1 l Inhalt geben und 6 Stunden oder über Nacht
gefrieren.

4. Zum Servieren das Parfait aus der Form stürzen, 2-3 Minuten antauen
lassen und in Scheiben schneiden. Mit Apfelkompott servieren.

Stichworte: Brombeeren, Eis, Nachtisch, Parfait


Kontakt


Zurück zum Inhaltsverzeichnis