Rezepte bei RezepteRang.de                                                                                                                                           

 » Herzlich Willkommen auf den Seiten von RezepteRang.de




Himbeerkaltschale mit Baisertropfen

Kategorie: Gattung: Obst, Sonstiges, Nachtisch, Suppe

Anzahl: 4 Portionen

Baisertropfen:
2
50
1
60

g

g
Eiweisse
Zucker
geh. TL Speisestärke
Puderzucker
Kaltschale:
3/4
150
2
500
Liter
g

g
Apfelsaft
Zucker
geh. TL Speisestärke, gestrichen
Himbeeren

Eiweisse mit dem Zucker steif schlagen. Speisestärke mit dem
Puderzucker vermischt unter den Eischnee heben und alles in einen
Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 10 füllen. Ein Backblech mit
Backpapier auslegen und Baisertropfen darauf spritzen. Diese bei 50
Grad Celsius und leicht geöffneter Ofentür über Nacht trocknen.
Danach vorsichtig vom Papier lösen.

Mit 2-3 El Apfelsaft die Speisestärke glatt rühren. Den restlichen
Apfelsaft mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die
angerührte Speisestärke einrühren und das ganze einige Male
aufkochen lassen; dann den Topf vom Herd nehmen.

Himbeeren verlesen und 350 g fein pürieren. Alles durch ein Sieb
passieren, Himbeermark mit dem Apfelsaft verrühren und kalt stellen.
Vor dem Servieren die restlichen Himbeeren unter die Kaltschale mischen
und mit Baisertropfen garniert in tiefen Tellern servieren.

Rezept: Das grosse Buch vom Obst, Teubner Verlag

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/07/15/index.
html

Stichworte: Himbeere, Kalt, Nachtisch, Obst, Suppe




Kontakt


Zurück zum Inhaltsverzeichnis